2017

 

Samstag, 02. Dezember 2017

Übung Dezember + Schnuppertag

 

An diesem Samstag fand die letzte Übung dieses Jahres statt. Ebenso durften wir heute 7 neu interessierte Jugendliche zu einem Schnuppermorgen begrüssen. Vor dem Appell, um 09:00 Uhr, wurden die neuen Anwärter frisch eingekleidet um top ausgerüstet die Arbeit aufnehmen zu können. Die Mannschaft wurde in drei Gruppen eingeteilt und auf folgende Arbeitsposten verteilt:

 

1.    Funklektion mit dazugehöriger Funkdisziplin

 

2.    Knotentechnik

 

3.    Wärmebildkamera

 

Die Funklektion wurde durch Werlen Melanie abgehalten und die Teilnehmer (TN) lernten auf eine spielerische Art und Weise den korrekten Umgang mit dem Funk. Bei eisigen Temperaturen wurde die Lektion im Gemeindesaal gemacht.

 

Bei Clausen Volker mussten die TN die erlernten Knoten mit verbundenen Augen knüpfen und jeweils ihre Schritte erklären. Diese Lektion wurde ebenfalls in der Wärme gestaltet.

 

Roten Melanie instruierte die TN mit dem Umgang der Wärmebildkamera. Im Lokal wurde es stockfinster und diverse Gegenstände, wie Teelichter, Wärmekissen etc. mussten gesucht bzw. eruiert werden. Die Teilnehmenden dieser Übung wurden in 2 Gruppen aufgeteilt wobei jeweils 1 Gruppe sich versteckte und die andere diese suchen musste.

 

Um rund 11:00 Uhr wurden die Übungen beendet und das Material retabliert. Anschliessend ging es in die wohlverdiente Pause mit Grittibänzen und Biskuits. Das berühmte Böpperli- Spiel konnte auch noch gespielt werden. Die TN wurden um 11:45 Uhr in die Weihnachtsferien entlassen. Es gab mehrere positive Feedbacks seitens der TN und alle Schnupperlehrlinge haben sich direkt für das kommende Jahr angemeldet und freuen sich auf aufregende, spannende und lehrreiche Abenteuer.

 

Fotos von den Lektionen sind bereits, auf unserer Homepage, online.

 

Mittwoch, 29. November 2017

Übung Dezember

 

Am kommenden Samstag findet die letzte Übung des Jahres 2017 statt. Es wird drei Kurzlektionen geben. Anschliessend wird eine kleine Weihnachtsfeier mit allen Anwesenden durchgeführt.

Zu dieser Übung, welche wir auch als Schnupperübung für neue Mitglieder nutzten, haben sich sieben Jugendliche angemeldet. Sie werden ausgerüstet und können aktiv an der Übung teilnehmen.

Ab dem nächsten Jahr gibt es in der Führung einen Wechsel. Walpen Hans wird per Agatha 2018 das Amt als Leiter der Jfw an Werlen Melanie übergeben. Sie wird danach das Führen der Jfw Goms übernehmen.

 

Bis am Samstag.

 

 

Samstag, 25. November 2017

Übung Dezember

 

Letzten Mittwoch trafen sich die Ausbildner für die Übung Dezember zu planen und vorzubereiten. Noch am gleichen Abend wurden die Aufgebote versendet. Am 2. Dezember wird es drei Kurzlektionen geben. Anschliessend findet eine kleine Weihnachtsfeier statt. An der Übung werden auch neue Interessenten und Interessentinnen teilnehmen.

 

Allen ein schönes Wochenende.

 

 

Samstag, 04. November 2017

Übung

 

Heute Morgen fand die Übung November statt. Punkt 09:00 Uhr wurden die Teilnehmer begrüsst. Es gab kurz einige Infos und anschliessend wurde das Programm verkündet. Zuerst haben alle eine Auffrischung im Themenbereich Materialkenntnis TLF erhalten. Die Jugendlichen konnten zuerst das ganze TLF anschauen und sich Gedanken machen. Anschliessend wurden drei Gruppen gebildet. Jede Gruppe erhielt einen anderen Auftrag, um diverse Gegenstände vom TLF zu holen und diese zu erklären.

Danach gab es die Pause.

Nach der Pause gab es zwei Einsatzübungen. Die Mitglieder konnten das Erlernte von den letzten Übungen 1 zu 1 anwenden. Alle Anwesenden waren hell begeistert und haben ihr Interesse daran bekundet, in Zukunft mehr solche Übungen machen zu wollen.

Um 12:00 Uhr war Schluss und die Teilnehmer konnten in ihr wohl verdientes Wochenende starten.

 

Die Fotos sind online.

 

 

Sonntag, 29. Oktober 2017

Übung / Feedback / Neue Mitglieder

 

Heute wurden die Aufgebote für die Übung vom nächsten Samstag versendet. Sowie wurde das Feedback 2017 angefügt. Wie jedes Jahr hätte die Leitung gerne ein Feedback von den Jugendlichen und den Eltern. So dass man Vorschläge und Verbesserungen fürs kommende Jahr vornehmen kann.

 

Ebenfalls werden wir nun wieder Werbung in eigener Sache betreiben. Wir werden Jugendliche persönlich anschreiben und diese zur Schnupperübung im Dezember einladen.

 

Wir wünschen allen einen guten Schulstart nach den Ferien, sowie allen einen guten Start in die neue Woche.

 

 

Sonntag, 15. Oktober 2017

Ferien

 

Ab Morgen beginnen für einige die Herbstferien. Viel Spass und geniesst dir schulfreie Zeit.

 

 

Samstag, 07. Oktober 2017

Übung Oktober

 

Heute fand die Übung Oktober statt. Die Ausbilder haben drei Lektionen für die Jugendlichen vorbereitet. Pünktlich um 09:00 Uhr konnte der Leiter Walpen Hans die Übung beginnen und alle begrüssen. Nach dem Apelle gab es drei Gruppen.

Bei Clausen Volker war das Thema Einsatz TLF. Die Lektion wurde als Einsatzübung durchgeführt.

Bei Werlen Melanie wurde das Thema Funk erarbeitet. Auf spielerische Weise wurden die Jugendlichen an das Thema heran geführt. Mit dem Spiel Viergewinnt konnten sie sich gegeneinander beweisen.

Bei Walpen Hans wurde das Thema Schadenplatzorganisation erarbeitet. Den Anwesenden wurden die wichtigsten Punkte aufgezeigt.

Die Fotos sind online.

 

Allen ein schönes Wochenende.

 

 

Samstag, 30. September 2017

Übung Oktober

 

In einer Woche findet die Übung vom Oktober statt. Für die Teilnehmer werden drei Lektionen vorbereitet. Zum Abschluss des Sommers werden wir noch mal eine Lektion mit Wasser durchführen.

 

 

Sonntag, 17. September 2017 Herbstübung der Feuerwehr Naters

 

Gestern fand die Gesamtübung der Feuerwehr Naters statt.

Vorgängig hat uns unser Revisor Pierre aus Naters angefragt, ob die Jfw Goms Zeit und Lust hätte, die Fw Naters als Figuranten zu unterstützen. Die Anfrage kam sehr kurzfristig, doch es haben sich einige Jugendliche für den Tag angemeldet. Um 06:00 Uhr ging es los in Niederwald. Nach der Begrüssung in Naters, wurden die Teilnehmer durch den Samariterverein geschminkt.

Das Szenario: Ein Reisebus durchschlägt in der Blattenstrasse die Leitplanke und überschlägt sich, bis er anschliessend in der Haselmattenstrasse zum Stehen kommt. Ebenfalls mit involviert waren zwei Personenwagen.

Die Zeit verging im Flug und bald mal war bereits Mittag. Nach der Verköstigung fuhren wir gegen 13:30 Uhr in Richtung Heimat. Eindrücke der Übung findet ihr bei den Fotos.

 

Geniesst den herrlichen Herbsttag.

 

 

Montag, 11. September 2017

Herbstübung FW Naters

 

Am kommenden Samstag findet die Herbstübung der FW Naters statt.

Unser Revisor hat uns angefragt, ob einige Jugendliche Interesse daran hätten, an der Übung als Figuranten eingesetzt zu werden. Bis heute sind bereits einige Anmeldungen eingegangen und wir werden am Samstag in Naters teilnehmen.

 

Güete Wuchestart.

 

 

Mittwoch, 06. September 2017 Oberwalliser Jfw Tag

 

Die Fotos sind online.

 

 

Montag, 04. September 2017

Oberwalliser Jfw Tag

 

Am vergangenen Samstag fand der Oberwalliser Jfw Tag im schönen Saastal statt. Wir trafen uns um 06:30 Uhr in Niederwald. Kurz die Kleider wechseln und dann ging es los.

In Saas-Grund wurden wir herzlich empfangen und konnten uns für den Tag stärken. Nach der Begrüssung und der Gruppeneinteilung konnten die verschiedenen Klassen die diversen Posten absolvieren.

Wie immer steht Spiel und Spass im Vordergrund. Nach dem Mittagessen starteten alle in die letzten Posten des Tages. Anschliessend folgte die Rangverkündigung. Alle konnten sich etwas vom Gabentisch holen. Danach stand die Rückreise nach Niederwald an.

 

Wir möchten uns bei der Jfw Saastal für die Organisation bedanken. Es war ein toller Tag. Danke.

 

Die Fotos folgen. Allen einen guten Wochenstart.

 

 

Sonntag, 27. August 2017

Bischoffszell

 

Gestern fand der Plauschwettkampf in Hauptwill statt. Für das sind die Gommer Firefighter bereits am Freitagabend angereist. Mit dem Ziel, den Titel zu verteidigen. Am Wettkampf nahmen 12 Mannschaften teil. Ca. gegen 17:00 Uhr fand die Rangverkündigung statt. Unsere Firefighter resultierten auf dem 4. Platz. Herzliche Gratulation für die super Leistung. Anschliessend stand die Rückreise an.

 

Allen einen schönen Sonntag.

 

 

Samstag, 19. August 2017

Übung

 

Heute fand die Übung August statt. Für die Teilnehmer wurden drei Lektionen verbreitetet. Bei Volker konnten die Jugendlichen den Umgang mit den Handfeuerlöschern und der Löschdecke festigen. Bei Werlen Melanie war der Wassertransport das Thema. Mit Spiel und Spass und unter dem Einsatz von den Eimerspriten konnten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen. Bei Roten Melanie war das Thema Knoten. Hier wurde eine Seilbahn erstellt mit den diversen Knoten des Feuerwehrhandwerks. Gegen Mittag kontern alle Jugendlichen in ihr wohlverdientes Wochenende starten. Die Fotos sind online.

 

 

Mittwoch, 15. August 2017

Aufgebote

 

Gestern Abend wurden die Aufgebote für den Plauschwettkampf in Bischoffszell und den Oberwalliser Jfw Tag im schönen Saastal versendet worden.

 

 

Montag, 14. August 2017

Ende der Sommerferien

 

Im Verlauf dieser Woche neigen sich die Sommerferien dem Ende zu. Wir vom Kader wünschen allen am kommenden Mittwoch einen guten Start ins neue Schul- oder Lehrjahr.

Auch wir nehmen wieder mehr Betrieb auf. Bereits am kommenden Samstag findet die erste Übung nach den Ferien statt. Alle werden sicher gut erholt und top motiviert in die Übung steigen. Das Kader hat drei verschiedene Lektionen vorbereitet. Spiel und Spass wird bei einer Lektion nicht zu kurz kommen. ;-)

Eine Woche später folgt der Ausflug nach Bischoffszell. Dort werden wir versuchen, den Wanderpokal, welcher in unserem Besitzt ist, zu verteidigen.

Eine weitere Woche später, am 2. September findet der Oberwalliser Jugendfeuerwehr Tag im schönen Saastal statt.

 

Wir wünschen einen guten Start in die Woche und die, welche das verlängerte Wochenende geniessen dürfen, viel Spass und gutes Wetter.

 

 

Montag, 17. Juli 2017

Oberwalliser Jfw Tag

 

Für den Oberwalliser Jfw Tag haben sich 13 Jugendliche und vier Leiter angemeldet. Sie werden gemeinsam am 2. September ins Saastal fahren.

 

Guten Start in die Woche.

 

 

Montag, 10. Juli 2017

Oberwalliser Jfw Tag

 

Am 2. September findet der Oberwalliser Jfw Tag im schönen Saastal statt. Die Anmeldefrist läuft am Ende dieser Woche aus.

 

Allen einen guten Wochenstart.

 

 

Dienstag, 20. Juni 2017

Sommerferien

 

Bald beginnen die Sommerferien. Für einige sind es die letzten, für einige nur eine Pause von der Schule. Wir wünschen denjenigen, welche eine Ausbildung beginnen viel Glück, alles Gute und viel Durchhaltevermögen im neuen Lebensabschnitt.

 

Allen Leserinnen und Lesern wünscht die Jfw Goms schöne Sommerferien und geniesst die Zeit.

 

Die Homepage wird auch zurück gefahren, somit werden auch die Einträge weniger. Per Mail sind wir aber trotzdem zu jeder Zeit erreichbar.

 

 

Montag, 12. Juni 2017

Übung Juni

 

Am vergangenen Wochenende fand die letzte Übung vor den Ferien statt. Für das haben sich die Leiter der Jfw Brig-Glis und die Leiter der Jfw Goms zusammen getan, um zusammen eine Übung vorzubereiten. Daraus ergab sich, dass beide Jugendfeuerwehren am Samstag die Intervention SBB (Lösch-und Rettungszug, LRZ) besuchen konnten.

Um 09:00 Uhr wurden alle durch den Standortleiter Stoffel Christian begrüsst. Bevor es richtig losging, konnten die Teilnehmer den Hilfswagen noch kurz besichtigen. Anschliessend wurde mit dem Lösch- und Rettungszug nach Lalden verschoben. In Lalden konnten die Jugendlichen drei verschiedene Lektionen mit den Mitarbeitern der SBB und den Ausbildnern der Jugendfeuerwehren erarbeiten. Brandbekämpfung, Rettungsdienst und Besichtigung LRZ standen auf dem Programm. Gegen Mittag fuhren alle zurück nach Brig. Nach der Schlussbesprechung begann der gemütliche Teil vom Tag. Bei Speiss und Trank liessen die Teilnehmer den Nachmittag ausklingen.

Es war für alle ein tolles Erlebnis.Die Fotos sind online.

 

Guten Start in die Woche.

 

 

Dienstag, 06. Juni 2017

Übung Juni

 

Am kommenden Samstag findet die letzte Übung vor den Sommerferien statt. Für diese Übung hat sich die Leitung der Jfw Goms mit der Leitung der Jfw Brig-Glis zusammen getan. Gemeinsam mit der Intervention SBB (Lösch-und Rettungszug) wird die Übung stattfinden. Nach der Begrüssung wird mit dem LRZ nach Lalden verschoben. Anschliessend folgen drei Lektionen, dreifacher Löschangriff, Besichtigung LRZ und Rettung eines Lokführers aus dem Führerstand. Gegen Mittag wird zurück nach Brig verschoben. Bei Speiss und Trank wird die Übung abgerundet.

 

Guten Start in die neue Woche.

 

 

Freitag, 26. Mai 2017

Jfw Leiter WBK

 

Heute fand zum ersten Mal der WBK für Jfw Leiter und Ausbilder statt. Das Mandat hatte der Oberwalliser Feuerwehrverband. An dem Kurs nahmen Oberwalliser und Unterwalliser teil.

Es war ein toller Tag und die Leitung der Jfw Goms empfiehlt diesen allen Interessenten weiter.

Auf diesem Weg möchten wir dem Kursstab, den Klassenlehrern und den Referenten danke sagen. Danke.

 

Allen ein schönes Wochenende.

 

 

Dienstag, 23. Mai 2017

Übung Juni / Bischoffszell

 

Die Anmeldefrist für die beiden Übungen laufen Ende dieser Woche aus. Es sind einige Anmeldungen eingegangen.

 

Allen eine schöne Woche und schöne Ferien.

 

 

Sonntag, 14. Mai 2017

Übung Surprise / Muttertag

 

Gestern fand die Übung Surprise statt. Schwerpunkt an der Übung war das fünfjährige Bestehen von uns zu feiern. Aus diesem Grund gab es statt einer Übung einen Tagesausflug in den Europa Park. Um 04.00 Uhr starteten wir in Münster beim Feuerwehr Lokal, nach einem kurzen Stopp in Fiesch und in Brig konnten wir pünktlich um 05:50 Uhr in Goppenstein verladen. Die 46 Teilnehmer waren voll motiviert und von Müdigkeit war nicht zuspühren.

Nach einem weiteren Stopp in Thun waren wir komplett und machten uns auf, mit dem Busunternehmen Ruffiner Reisen zum Europa Park. Beim Park angekommen hatten alle einen neunstündigen Aufenthalt vor sich. Der Tag verging im Flug und leider war es bereits schon bald Zeit, die Rückreise zu beginnen, inkl. der ganzen Souvenirs, welche den Weg zurück in Goms finden werden. Nach einem Stopp in Thun konnten wir um 21:50 Uhr verladen. Gegen 00:00 Uhr waren alle Teilnehmer gesund, ziemlich müde, aber sehr zufrieden zu Hause angekommen.

 

Die Jfw Goms bedankt sich bei Ruffiner Reisen, dem Buschauffeur Ruffiner Gaston, für die Begleitung an diesem Tag. Danke.

Bei einem nächsten Ausflug werden wir uns gerne wieder von euch begleiten lassen.

 

Heute ist der Muttertag. Verwöhnt eure Mütter und gniesst die Zeit mit ihr.

 

Wir wünschen allen einen schönen Sonntag.

 

 

Montag, 08. Mai 2017

Übung Surprise

 

Kommenden Samstag ist es soweit. Wir feiern unser fünf jähriges Bestehen und dies machen wir mit einem Tagesausflug nach Rust zum Europa Park.

Start ist um morgen früh in Münster beim FW Lokal. Nach einem kurzen Zwischenhalt in Fiesch und Brig fahren wir weiter zur Verladestation der BLS in Goppenstein. Nach einem weiteren kurzen Stopp in Thun geht’s weiter zum Europa Park. Nach einem neunstündigen Aufenthalt geht’s dann leider wieder zurück in Richtung Heimat.

 

 

Mittwoch, 03. Mai 2017

Übung Surprise / Übung Juni / Plauschwettkampf Bischoffszell

 

Heute wurden die Aufgebote und der Tagesablauf für die Übung Surprise versendet. Abfahrt am 13. Mai um 04:00 Uhr in Münster. Danach über den Verlad BLS nach Rust. Dort können sich alle Teilnehmer frei bewegen. Gegen 19:00 Uhr ist die Rückfahrt angesagt.

 

Für die Übung im Juni und für den Plausch-Wettkampf wurden ebenfalls Informationen an die Mitglieder versendet.

 

Am 10. Juni wird eine gemeinsame Übung mit der Jfw Brig-Glis stattfinden.

 

Am 26. August findet der jährliche Plausch-Wettkampf im Raum Bischoffszell statt. Auch dort werden wir voraussichtlich wieder teilnehmen und den ersten Platz so gut wie möglich verteidigen.

 

 

Montag, 01. Mai 2017

Übung Surprise

 

Am 13. Mai findet die Übung Surprise statt. Die Aufgebote und der Tagesablauf wird diese Woche versendet.

 

 

Montag, 24. April 2017

Übung April

 

Am vergangen Samstag fand die Übung April statt. Pünktlich um 09:00 Uhr konnte die Übungsleiterin Roten Melanie die Übung beginnen. Nach dem Apelle folgte die Gruppeneinteilung und die Begrüssung an das Unternehmen Minimax. Danach wurde auf die drei Posten verteilt und die Jugendlichen konnten sich direkt beweisen.

Bei Roten Melanie war das Thema der Hydrant. Alle lernten den Umgang und die Wasserabgabe vom Hydranten.

Bei Volker war das Thema Wasser-Endverbraucher. Die Teilnehmer konnten nach der Winterpause wieder einmal Wasser abgeben und die diversen Endverbraucher testen. Sie trainierten den Umgang mit den Gegenständen. Die Motivation und Freunde was sehr hoch.

Bei der letzten Lektion, welche durch das Unternehmen Minimax und Arnold geführt wurde, konnten sich die Mitglieder bei der Brandbekämpfung beweisen. Ihnen wurde auch vorgeführt, was es für Auswirken hat, wenn man beim einen Fritteusen-Öl Brand mit Wasser löschen möchte.

Um 12:00 Uhr ging eine weitere Übung von uns zu Neige.

 

Auf diesem Weg bedankt sich die Jfw Goms beim Unternehmen Minimax für die tolle Zusammenarbeit. Danke.

 

Einige Fotos wurden gemacht, diese sind online.

Allen einen guten Start in die neue Woche.

 

 

Mittwoch, 13. April 2017

Übung April

 

Am Dienstagabend hat sich das Kader für die Übungsvorbereitung in Fiesch getroffen. Ebenfalls waren die beiden Leiter der Jfw Brig-Glis anwesend. Sie haben uns für eine gemeinsame Übung im Juni eingeladen. Diese Einladung haben wir gerne angenommen.Weitere Infos folgen.

 

An der Übung vom 22. April erhalten wir, wie bereits erwähnt, Besuch von dem Unternehmen Minimax. Darauf freuen wir uns sehr.

 

Die Aufgebote sind heute versendet worden.

 

Die Jfw Goms wünscht allen schöne Ostern.

 

 

Samstag, 06. April 2017

Übung April

 

Nächste Woche findet die Kadersitzung zur Vorbereitung der Übung im April statt. An der Übung April werden wir von dem Unternehmen Minimax Besuch erhalten. Das Hauptthema ist die Brandbekämpfung.

An der Übung Surprise fahren wir dieses Jahr gemeinsam in den Europa Park nach Rust. Das Busunternehmen Ruffiner aus Turtmann wird uns an diesem Tag begleiten. Es hat noch freie Plätze. Wer Zeit und Lust hat, darf uns gerne am 13. Mai nach Rust begleiten. Anmeldung an die Leitung der Jfw oder info@jfw-goms.ch.

 

Bald steht auch Ostern vor der Tür. Wir wünschen jetzt allen bereits schöne Festtage.

 

 

Samstag, 15. März 2017

Übung März

 

Heute Morgen fand die Übung März statt. Pünktlich um 09:00 Uhr konnte der Leiter Walpen Hans die Jugendlichen zur Übung begrüssen. Direkt gefolgt vom Apelle. Nach dem Apelle wurden drei Gruppen gebildet. Zum Aufwärmen für die nachfolgenden drei Themen wurde ein kurzes Spiel durchgeführt. Für die Mitglieder wurden die drei Lektionen Markieren/Krokieren, PSA/ständiger Auftrag und Konten/Bindungen vorbereitet. Nach den ersten 45min gab es eine Pause von 15min. Danach konnten alle Jugendlichen gestärkt die weiteren Lektionen absolvieren. Gegen 12:00 Uhr konnte die Übung beendet werden.

 

Die Fotos sind online.

 

Allen ein schönes Wochenende.

 

 

Freitag, 24. März 2017

Übung März

 

Morgen findet die erste Übung von diesem Jahr statt. Für die Jugendlichen wurden drei Lektionen vorbereitet. Bei einer Lektion wird die PSA kontrolliert und allenfalls ersetzt, sowie werden die Neumitglieder ausgerüstet.

 

Bis Morgen.

 

 

Montag, 13. März 2017

Übung März

 

Diesen Mittwoch treffen sich die Ausbildner zur Kadersitzung. An diesem Abend bereiten sie gemeinsam die Übung vom 25. März vor und besprechen diverse Themen wie die Übung Surprise, Bischoffszell oder den Oberwalliser Jfw Tag.

 

Die Jfw Goms wünscht allen einen guten Start in die neue Woche, sowie einen guten Start zum Schulbeginn nach den Ferien.

 

 

Dienstag, 28. Februar 2017

Übung März

 

Am 25. März findet die erste Übung statt. Dort werden die neuen Jugendlichen ausgerüstet und alle anderen kontrollieren ihr persönliches Material. Das Kader trifft sich Mitte März für die Übungsvorbereitung.

 

 

Dienstag, 14. Februar 2017

Übung Surprise

 

Für die Übung Surprise sind bereits einige Anmeldungen eingegangen.

Am 13. Mai fahren wir gemeinsam in den Europa Park nach Rust. Mit diesem Ausflug möchten wir allen Mitgliedern, den ehemaligen Mitgliedern, den Eltern, Feuerwehrkameraden, Revisoren und der Leitung danke sagen für den Einsatz und die geleistete Arbeit während den vergangen Jahren.

 

 

Dienstag, 07. Februar 2017

Homepage

 

Die Homepage wurde überarbeitet und aktualisiert. Der Steckbrief von unserem neuen Revisor steht nun auch zur Verfügung. Danke für deine Mitarbeit.

 

 

Freitag, 03. Februar 2017

Agatha Feier

 

Heute Abend fand die jährliche Agatha Feier statt. Gegen 18:00 Uhr fanden sich alle in der Turnhalle von Fieschertal ein. Nach der Begrüssung und dem Apelle wurde direkt mit der Aufnahme der vier neuen Jugendlichen begonnen. Nach einer Vorstellung von jedem Teilnehmer wurden sie mit einem Applaus in die Jfw Goms aufgenommen.

Danach wurden die Mitglieder verabschiedet, welche aus zeitlichen und privaten Gründen die Jfw verlassen wollten.

Nun folgte die Verabschiedung von vier Jugendlichen, welche uns in Richtung SPFW Goms verlassen dürfen. Ihnen wurde eine Urkunde überreicht, sowie ein Gutschein für die Übung Surprise im Mai 2017.

Da drei von denen vier Teilnehmer auch Gruppenführer waren, wurde sogleich das nächste Traktandum angegangen. Die Leitung hat sich vorher darüber Gedanken gemacht, wer die freien Positionen besetzten können. Die drei Plätze wurden wieder durch ein Mädchen und zwei Jungen besetzt. Vielen Dank denen drei für ihre Arbeit in der Zukunft.

Jedes Jahr erhalten die Mitglieder, welche 100% Übungsanteil hatten im vorderen Jahr, ein kleines Geschenk. Walpen Hans konnte den vier Jugendlichen einen Gutschein für das Kino in Brig überreichen.

Anschliessend folgten noch diverse Informationen: In gut vier Wochen findet der Gommerlauf statt. Möglicherweise übernimmt die Jfw an dem Anlass den Verkehrs- und Parkdienst.

Die Übung Surprise von diesem Jahr wird etwas Besonderes. Der Ablauf wird ausnahmsweise für diesen Ausflug bekannt gegeben. Die Jfw feiert dieses Jahr noch ihr fünf jährige Bestehen. Aus diesem Grund wird die Übung Surprise grosszügiger ausfallen als bisher. Wir werden alle gemeinsam am 13. Mai 2017 den Europa Park in Rust besuchen. Zurzeit hat es noch Plätze frei. Wer Zeit und Lust hat, kann sich gerne bei uns melden. Nachdem alle Fragen geklärt waren, wurde in den sportlichen Teil des Abends gewechselt. Es wurden vier Teams gebildet, welche anschliessend gegeneinander Fussball gespielt haben. Während zwei Teams am Spielen waren, konnten sich die anderen verpflegen. Auch hier waren die Resultate zweitranging. Hauptsache der Spass kam nicht zu kurz.

Um 20:30 Uhr wurden allen Teilnehmer in Richtung Wochenende verabschiedet.

 

Für die Nutzung der Turnhalle möchten wir auf diesem Weg noch der Gemeinde von Fieschertal Danke sagen. Danke.

 

Die Fotos sind online. Allen ein schönes Wochenende.

 

 

Donnerstag, 25. Januar 2017

Agatha Feier

 

Bald ist es soweit und auch wir, die Jfw Goms, startet ins neue Jahr 2017. Alle konnten neue Energie auftanken über die Festtage und sind nun sicherlich für die kommenden Übungen einsatzbereit. Wie jedes Jahr beginnen wir mit der jährlichen Agatha Feier. Dieses Jahr wird die Agatha Feier im Fieschertal durchgeführt.

 

Die Aufgebote wurden heute versendet.

 

Traktanden:

1. Begrüssung

2. Apelle

3. Aufnahme der Neumitglieder

4. Verabschiedung der Mitglieder

5. Spiel und Spass

6. Abschluss

 

Schönes Wochenende

 

 

Mittwoch, 25. Januar 2017

Agatha Feier

 

Dieses Jahr findet die Agatha am Freitag den 03. Februar statt. Auch für dieses Jahr hat sich das Kader etwas Tolles überlegt. Weitere Infos folgen.

Die ersten Aufgebote von diesem Jahr werden voraussichtlich morgen versendet.

 

 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Post

 

Heute haben die Mitglieder die Broschüre und weitere Unterlagen für das kommende Jahr erhalten. Für dieses Jahr haben sich drei neue Jugendliche angemeldet. Diese werden in der Agatha vom 03. Februar aufgenommen.

Für die Übung Surprise sind bereits diverse Abklärungen im Gange. Die Leitung wird an der ersten Kadersitzung die Agatha und die Übung Surprise besprechen, sowie weitere Themen.

 

 

Sonntag, 01. Januar 2017

Neujahr

 

Wir wünschen allen Homepage Besuchern, unseren Jugendlichen und ihren Eltern, sowie dem Kader alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr 2017. Auf weitere schöne Übungen und Ausflüge.

 

Die Homepage ist aktualisiert und das Jahresprogramm ist aufgeschaltet. Die Broschüre wird gegen Mitte Januar versendet.