2020

 

 

 

Samstag 3. Oktober 2020

 

Eigentlich wäre an diesem Tag die Oktober Übung angesagt gewesen. Ein vielseitiges Programm hätte die Jugendlichen erwartet. Doch wie vieles in diesem Jahr, mussten wir diese Übung absagen und auf den 31. Oktober verschieben. Das Wetter hat starke Regenfälle vorausgesagt und deshalb hat sich das Kader aus Sicherheitsgründen dazu entschieden.

Wir wünschen allen schöne Herbstferien und freuen uns euch bald wieder zu sehen.

 

 

 

     

 

 

 

Samstag 12. September 2020

 

An diesem Samstag Morgen fuhren wir nach dem Apell in Niederwald mit 3 Transportern, der SPFW Goms und Unnergoms, nach Geschinen an den See. Wir konnten das schöne und heisse Wetter nutzen um mit der Motorspritze, dem TLF und der Löschdecke zu Arbeiten. 

Melanie Werlen hatte Brennmaterial dabei und Löschdecken. So konnte sie mit Hilfe von Gerhard Zürcher eine interessante Lektion gestalten, bei der die Jugendlichen wieder einmal spüren konnten wie es ist ein Feuer zu ersticken.

Volker Clausen und Melanie Roten bauten am Ufer des Sees die Motorspritze auf und füllten damit ein Löschbecken, welches weiter oben stand. Der Wunsch ins gefüllte Bassin zu springen wurde danach von allen Gruppen geäussert.

Sven und Thomas Chastonay machten ihre Lektion mit und rund um das TLF. 

Um ca. 13.00 Uhr trafen wir uns alle bei der Grillstelle am See und genossen eine Cervelat direkt vom Feuer. Um 14.30 Uhr entliessen wir alle in's Wochenende.

 

Vielen Dank allen Helfern an diesem Morgen und natürlich auch unseren Jugendlichen für das grosse Interesse und das tolle mitmachen.

 

 

 

     

 

 

 

Sa./So, 22/23. August 2020

 

Einige Angehörige der Jugendfeuerwehr hatten dieses Wochenende bereits die Gelegenheit mit dem Löschzug der DFB Dampfbahn Bergstrecke Furka mitzufahren.

Drei Jugendliche trafen sich, anstelle der Übung in Niederwald, am Samstag Morgen in Oberwald. Die nächste Gruppe traf sich am Nachmittag und weitere JFW Kids am Sonntag Morgen und Mittag. Begleitet wurden sie alle von Volker Clausen.

Die Jugendlichen durften jeweils nach einer kurzen Instruktion, mit dem Löschzug der Dampfbahn nachfahren und mussten beobachten, ob sich wegen der ausstossenden Glut auf der Strecke, ein Feuer entwickelt.     

Einigen gefiel es in Oberwald so gut, dass sie sogar den ganzen Tag blieben.

 

Auch am nächsten Wochenende dürfen wir noch einmal dabei sein.

 

 

 

     

 

 

 

Samstag, 22. August 2020

 

Nach einer langen Jugendfeuerwehr freien Zeit, trafen wir uns am Samstag Morgen in Niederwald zur August Übung.

 

Die Jugendlichen kamen der Einladung zahlreich nach und erschienen gut gelaunt und voller Tatendrang. Bei diversen mussten nach der langen Pause Kleider und Stiefel ausgewechselt werden, weil diese zu klein geworden sind. 

 

Wir wollten keine Zeit verlieren und teilten die Jugendlichen in vier gemischte Gruppen ein.

 

Bei Posten eins von Melanie Werlen lernten die Jugendlichen wie wichtig der Zusammenhalt in der JFW ist und auch die Regeln wurden noch einmal in Erinnerung gerufen.

 

An Posten zwei baute Sven Chastonay unsere Schleuder auf. Ziel war es, mit Hilfe der Eimerspritze einen Kessel zu füllen, der danach die Schleuder auslöst und einen Lollipop wegspickt.

 

Posten drei wurde von Andy Grichting geleitet. Er hat uns an dieser Übung mit seiner Kletter Lektion geholfen. Die Jugendlichen wurden über das Geländer Richtung Tiefgarage abgeseilt. Dieser Posten hat bestimmt den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen lassen.

Herzlichen Dank noch einmal Andy, dass du deine Freizeit und deine Erfahrung mit uns geteilt hast, wir haben uns riesig gefreut.

 

Bei Melanie Roten konnten die Jugendlichen mit dem Spreizer ihr Fingerspitzengefühl beweisen. Die Aufgabe war es beim Spiel Jenga mit dem schweren Spreizer zu zweit, ein Holzstück aus dem Turm zu ziehen ohne, dass der Turm umfällt.

 

Die Pause lief etwas anders ab als üblich. Die Becher mussten mit den Namen angeschrieben werden und es gab einzeln verpackte Snacks. 

 

Wir durften ebenfalls noch Kevin Mansi begrüssen an diesem Morgen, der seit wenigen Wochen den Kommandantenposten in der SPFW Goms besetzt. Er hat uns besucht und sich vorgestellt.

 

Pünktlich gegen Mittag verabschiedeten wir die Jugendlichen. 

     

 

 

 

Donnerstag, 18. Juni 2020

 

Wir haben endlich wieder ein paar Neuigkeiten für euch.

 

Die Jugendfeuerwehr darf am 22./23. August, sowie am 29./30. August mit der DFB Dampfbahn Furka Bergstrecke auf Tour gehen und aktiv mithelfen. Damit dies möglich wird, gehen Melanie Werlen und Volker Clausen diesen Samstag 20. Juni an einen Vorbereitungskurs in Oberwald. 

 

Wir haben ebenfalls die Übungen bis zum Jahresende schon provisorisch geplant und können mit grosser Vorfreude sagen, dass es ein höchst spannendes und actionreiches Halbjahr geben wird. 

 

Die nächste Übung findet am 22. August statt.

 

Wir wünschen euch grossartige Sommerferien und freuen uns unglaublich darauf, alle wieder zu sehen um zusammen eine gute Zeit zu verbringen.

 

 

     

 

 

 

Montag, 4. Mai 2020

 

Die SPFW Goms und Unnergoms werden vor den Sommerferien keine Übungen mehr machen, deshalb müssen wir leider auch unsere Mai und Juni Übungen absagen.

 

Wir werden euch, sobald es Änderungen gibt sofort informieren.

 

Auch über unser Projekt  in den Sommerferien mit der Dampfbahn werden wir euch bald Bescheid geben.

 

Bis dahin wünschen wir allen gute Gesundheit und versucht die anstehenden Maiferien zu geniessen.

Liebe Grüsse euer Kader der Jugendfeuerwehr.  

 

 

 

Mittwoch, 18. März 2020

 

Wir haben vom Kantonalen Amt für Feuerwesen die Weisung bekommen, dass sämtliche Übungen bis 30. April nicht stattfinden dürfen. Somit fällt die April Übung am 18.4.20 leider auch aus.

Wir wünschen euch weiterhin gute Gesundheit und versuchen euch weiterhin auf dem Laufenden zu halten. 

 

 

 

 

Samstag, 14. März 2020

 

Aus aktuellem Anlass müssen wir leider die Übungen der JFW Goms bis auf weiteres absagen. Wir bedauern dies sehr, haben jedoch volles Verständnis für die getroffenen Massnahmen und Entscheidungen des Bundes sowie des Staats Wallis.

Wir werden euch bei allfälligen Änderungen umgehend informieren. 

Wir wünschen eine gute Zeit, bleibt Gesund und wir hoffen euch alle schon sehr bald wieder zu sehen.

Liebe Grüsse eure JFW Goms

 

 

 

 

Dienstag, 10. März 2020

 

Die erste Übung in diesem Jahr steht vor der Türe. Wir treffen uns am Samstag 14. März um 08.45 Uhr in unserem Lokal in Niederwald. 

 

 

 

 

Freitag, 07. Februar 2020

 

Agatha Feier

 

 

An diesem Freitag Abend starteten wir aktiv in unser neues JFW Jahr. Traditionell tun wir dies mit einer Agatha Feier.

In diesem Jahr waren wir im Fieschertal zu Gast, wo wir mit einem Fussball Turnier in den Abend starteten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Fieschertal, die uns die Turnhalle zur Verfügung gestellt hat.

Wir konnten über 30 Jugendliche begrüssen, so dass wir 4 gut durchmischte Mannschaften hatten. Schon früh zeigte sich ein Kopf an Kopf rennen zwischen Team Blau und Gelb. Und tatsächlich trafen die zwei Mannschaften im Finale aufeinander, mit dem besseren Ausgang für Team Blau.

Während den Wartezeiten konnten sich die Jugendlichen mit Sandwich und Getränken verpflegen und sich besser kennenlernen.

Nach den Matches ging es zum eigentlichen Teil unseres Treffens über.

Wir begrüssten mit grosser Freude 14 neue Jugendliche. 5 Mädchen und 9 Jungs. 

Zwei Mitglieder dürfen wir in die SPFW übertreten lassen. Die SPFW Goms, sowie die SPFW Unnergoms können sich auf zwei sehr gut ausgebildete Junge Männer freuen! Wir wünschen beiden von ganzem Herzen alles Gute für die Zukunft und wir würden es toll finden euch als Unterstützung wieder einmal bei uns in der JFW anzutreffen.

Erfreulicherweise durften wir 8 Jugendlichen eine kleine Belohnung überreichen, weil sie an jeder Übung im letzten Jahr teilgenommen haben! Nochmals Bravo, wir sind stolz auf euch!

Es war ein äusserst gelungener Abend mit motivierten Teilnehmern, die Spass hatten und sich auch beim putzen und aufräumen sehr engagiert haben! Wir werden mit viel Elan und Begeisterung ins neue, sehr spannende Jahr starten!

 

Mittwoch, 01. Januar 2020

 

Neujahr

 

 

Wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr, mit viel Glück und guter Gesundheit!